Qualitätsstufen L1 bis L3

Die Befundvorlagen der DRG entsprechen dem IHE Dateiformat, das in dem Profil "Management of Radiology Report Templates (MRRT)" formuliert ist.

Um eine möglichst breite Diskussion über die Inhalte der einzelnen Vorlagen zu ermöglichen, veröffentlicht die DRG hier bereits auch Entwürfe von Vorlagen, die noch nicht den gesamten Qualitätssicherungsprozess durchlaufen haben. Hierzu sind die Befundvorlagen verschiedenen „Qualitätsstufen“ zugeordnet:

Qualitätsstufen Status    Beschreibung
L1 Entwurf    Von einer Interessentengruppe vorgeschlagener medizinischer Inhalt, der vom Arbeitskreis „Strukturierte Befundvorlagen“ in eine Befundvorlage umgesetzt wurde.
L2 Entwurf zur Abstimmung Von der AG Informationstechnologie freigegebener Entwurf.
L3 Von der DRG zertifizierte Befundvorlage Von der verantwortlichen AG der DRG freigegebene Befundvorlage.
L3a Rein textbasierte Befundvorlage.
L3b Befundvorlage mit zusätzlich kodiertem Inhalt.